Success Story - Creationworx

Creationworx

Success Story - Creationworx Martin Schunerits

Aufgrund einer Empfehlung eines anderen Unternehmens, welches bereits Kunde bei sasag ist, bin ich auf die bessere Leistungsfähigkeit des Glasfaserkabelnetzes aufmerksam geworden. Da ich noch keinen sasag-Anschluss hatte, wurde das Gebäude sehr schnell mit einer unterirdisch verlegten Leitung der sasag erschlossen, was mich positiv überrascht hat.
Die individuelle Lösungsfindung und Unterstützung, sowie der hochwertige Service und die persönliche Betreuung des regionalen Anbieters haben mich überzeugt.

Martin Schunerits-Grandits

Gerade für eine Online Marketing Agentur ist eine hochverfügbare und stabile Internetverbindung mit ausreichend Geschwindigkeit eine Grundvoraussetzung für das «Daily Business».

Schnelles Internet  auch im ländlichen Raum 
Der Anschluss in Schlatt TG des vorherigen Providers konnte maximal 150 Mbit/s liefern, was für die Bedürfnisse von Creationworx zu gering war.
Da die Liegenschaft jedoch über keinen sasag Anschluss verfügte, wurde kurzerhand ein Anschluss erstellt, welcher bereits nach wenigen Wochen in Betrieb genommen werden konnte. So sind, wie bei allen sasag Anschlüssen, Geschwindigkeiten von 1 Gigabit/s möglich. Nach der Bedürfnisevaluation wurde ein @work Abo mit 500/40 Mbit/s aufgeschaltet, welches seit dem 01.04.2022 bei allen sasag Kunden gratis auf 600/120 Mbit/s erhöht wurde. Auch das Studio/Atelier im Kammgarn/West wurde kurze Zeit später mit dem identischen Internet-Abo ausgestattet. Somit gelten an beiden Standorten die gleichen Voraussetzungen, was ein flexibles Arbeiten ohne Leistungseinschränkungen durch das Internet ermöglicht.
Für die Erreichbarkeit unterwegs und auf Reisen setzt Herr Schunerits-Grandits mit den Mobile @work Abos ebenfalls auf die sasag.